Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Cindy Roleder

Cindy Roleder

Cindy Roleder ist eine deutsche Leichtathletin. Spezialisiert hat Cindy sich auf die Disziplinen 100 m Hürdenlauf und Siebenkampf. Neben mehreren Medaillen bei deutschen Meisterschaften sowie den Europameisterschaften gelang ihr im Jahr 2015 mit der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Peking der bisher größte Erfolg. Nach 28 Jahren holt sie mit Silber für die deutsche Nationalmannschaft endlich wieder eine Medaille in einem Sprintwettbewerb. Dabei sprintete sie sogar nur zwei Hundertstel an Gold vorbei.

Durch ihre Medaille bei der WM hat sie nun endgültig den Durchbruch geschafft. Bei den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam krönte sich sprintende Polizeimeisterin dann zu Europas Hürdenkönigin, gefolgt von einem starken 5. Platz bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

Zusammen mit Best Body Nutrition setzt Cindy sich für die Dopingprävention im Leistungs- und Breitensport ein. „Als deutsche Athletin engagiere ich mich für einen sauberen Sport. In diesem Zusammenhang spielt ein sorgfältiger Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln eine wichtige Rolle. Die Produkte von Best Body Nutrition geben mir Sicherheit fair Topleistungen zu erreichen.“

Bestleistungen

  • 100 m Hürden: 12.59s
  • 60 m Hürden: 7.84s
  • 7 Kampf: 6055 Punkte

Erfolge

2019

  • Silber Halleneuropameisterschaften Glasgow 60 m Hürden

2018

  • Gold Deutsche Meisterschaften Dortmund 60 m Hürden

2017

  • Gold Halleneuropameisterschaften Belgrad 60 m Hürden

2016

  • Gold Europameisterschaften Amsterdam über 100 m Hürden
  • 5. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro

2015

  • Silber Weltmeisterschaften Peking 100 m Hürden
  • 4. Platz Halleneuropameisterschaften 60 m Hürden

2014

  • Bronze Europameisterschaften Zürich 100 m Hürden
  • Silber Deutsche Hallenweltmeisterschaften Leipzig 60 m Hürden

2012

  • Teilnahme Olympische Spiele 100 m Hürden

2011

  • Bronze U23 Europameisterschaften 100 m Hürden

Steckbrief

Name:Cindy Roleder
Geburtsdatum:21.08.1989
Geburtsort:Chemnitz
Körpergröße:1,79 m
Beruf:Sportler / Bundespolizei
Sportart:Leichtathletik
Mit Sport angefangen:Mit 8 Jahren
Was hat dich dazu motiviert mit dem Sport bzw. deiner Sportart anzufangen?Ich war ein Kind, was sich richtig auspowern musste. Erst habe ich Geräteturnen gemacht, dafür war ich irgendwann zu groß. Dann habe ich Fußball und Leichtathletik parallel betrieben. Irgendwann musste ich mich entscheiden und bin bei der Leichtathletik geblieben.
Trainingsphilosophie:Jeden Tag ein bisschen besser werden. Mache deine Schwächen zu stärken und baue deine Stärken noch mehr aus.
Hobbys:Orchideen züchten und Hobbygärtner, Joga
sportlichen Ziele:Olympische Medaille
Lieblingsessen:Alles was schnell geht
Lieblingsübung:Slingtrainer
Top-Supplemente:Amino 5000 Liquid


Laden
Laden